Skip to main content

Welcher Schlaghammer ist der Beste?

Welcher Schlaghammer ist der Beste?

Die Selektion ist nicht einfach. Alle Geräte können Bohren und Meißeln. Entscheidend sind hierbei jedoch die Details. Der erste Platz belegt erfahrungsgemäß das Traditionsunternehmen Bosch. Der Bosch GSH 5 CE Professional Schlaghammer mit SDS-max ist ein kraftvolles Werkzeug und seine Qualitäten stehen außer Frage. Mit einem Preis von etwa 460 Euro ist er kräftemäßig nicht zu schlagen und leitet 40 Prozent weniger Vibrationen an den Nutzer weiter. Durch seine Schlagstärke von 8,3 Joule ist eine hohe Abtragsleistung garantiert und katapultiert die nachfolgenden Modelle beim Test auf die weiteren Plätze. Leichtes und bequemes Arbeiten wird durch die Dämpfung der Vibration und die einfallsreiche Vibration-Control erzielt. Das belastbare Gehäuse aus Metall bietet eine Gewähr für eine lange Lebensdauer, auch unter härtesten Bedingungen. Sämtliche Kraftanstrengungen gehen spurlos an ihm vorüber.

Zahlreiche komfortable Funktionen beim Bosch Schlaghammer

Beim Test überzeugte der Bosch Schlaghammer mit seiner perfekten Leistung durch das patentierte Stellrad. Dadurch ist es möglich, eine variable Gestaltung durch die Einstellung der individuellen Schlagzahl vorzunehmen. Ermüdungserscheinungen beim Arbeiten stellen bei diesem Gerät kein Thema dar. Ein arretierbarer Schalter wurde mit einem Patent versehen und beugt vorsorglich einem kraftraubenden Einsatz durch den Meißel vor. Pluspunkte für bequemes Arbeiten erlaubt der Vario-Lock mit einer 12-fachen Verstellung des Meißels. Den allerhöchsten Komfort bei der Arbeit bieten additional Constant-Electronic, Standby-Display und Service-Anzeige. Unangenehmer Kabelbruch wird durch die Kugel-Tülle vermieden. Sie sorgt für einen hohen Aktionsradius. Als Zubehör gibt es vom Hersteller einen zusätzlichen Handgriff, einen Handwerker-Koffer inklusive Fetttube und Maschinentuch. Ein Super Gerät, das nicht mehr getoppt werden kann.