Skip to main content

Wacker Schlaghammer

Abbrucharbeiten und Durchbrüche erfordern eine entsprechende Schlagkraft. Ohne den Einsatz einer entsprechenden Maschine sind solche Arbeiten nicht durchführbar. Dennoch muss natürlich auch der Anwender über eine gewisse Kraft verfügen, damit er einer solchen Aufgabe überhaupt gerecht werden kann.
Wer jetzt allerdings davon ausgeht, dass ein Abbruch/ Durchbruchtaugliches Gerät zwangsläufig riesig und schwer sein muss, der irrt.
Auch wenn ein pneumatischer Schlaghammer etwas umfangreicher ist, sehen Schlaghammer prinzipiell recht unscheinbar aus.

Wacker Schlaghammer – im Motor liegt die Kraft

Die neuen Modelle der Wacker Schlaghammer verkörpern genau das, was für einen reibungslosen Ablauf solcher Baumassnahmen wichtig ist: Sie sind klein, leicht und vibrationsarm.
Das Wacker Schlaghammer Einstiegsmodell für Abbrucharbeiten hat einen weiteren, großen Vorteil, denn dessen Motor ist besonders sparsam und emissionsarm.
Dieser Wacker Schlaghammer wird mit Benzin betankt und auch hier merkt man, dass die Firma Wacker Neuson über jahrelange Erfahrungen mit Baumaschinen verfügt:
Auf Baustellen geht es häufig chaotisch zu, strikte Zeitpläne müssen eingehalten werden und alles muss schnell gehen. Der Wacker Schlaghammer lässt sich daher denkbar leicht betanken – einfach dort, wo er sich gerade befindet; im Liegen oder stehend, wie es gerade möglich ist.

Flexibilität pur

Kompatibles Zubehör und verschiedene Varianten sprechen für die Vielfältigkeit dieser Baugeräte. Man kann es nicht anders sagen; die Werkzeuge dieses Fabrikats sind technisch durchdacht und enorm hochwertig, nicht nur in Bezug auf die Wacker Schlaghammer. Aber letztere besitzen einfach eine extreme Schlagkraft, vor der auch der härteste Beton kapituliert.
Beispiel:
. 55 Joule Einzelschlagenergie
. 1300 Schläge/ min
. kompatible Einsteckenden in verschiedenen Größen.
Technische Daten dieser Art sprechen ganz klar für das Unternehmen Wacker Neuson.
Auch in Sachen Bedienbarkeit passen
Theorie & Praxis wunderbar zusammen;
– durch den beidseitigen, ergonomischen Haltegriff sind Ermüdungserscheinungen in Händen und Armen kein Thema.
Unter den Wacker Schlaghammern kann man wählen, zwischen;
. Elektrohämmer
. Benzinhämmer und
. Meissel.

VorteileNachteile
Die neuen Geräte sind leichter und kleiner und lassen sich einfacher bedienenBei älteren Modellen, wie z.B. dem EHB10 Schlaghammer ist die Technik nicht ganz ausgereift
Benzinangetriebene Modelle können stehend und liegend betankt werdenDer Anker Rotor läuft nicht reibungslos, kann aber auch nicht mit neuwertigem Ersatzteil ausgetauscht werden, da er nicht kompatibel ist
Maschinen können auch geliehen werden
FAZIT
Nicht umsonst gehört das Unternehmen Wacker Neuson zu den führenden Herstellern innerhalb der Baustellentechnik. Die Maschinen sind von hervorragender Qualität und äußerst leistungsstark – die ausgereifte Technik spricht da für sich!
Das Beste: Die hochwertigen Motoren stammen aus eigener Entwicklung – auch das spricht für Wacker Neuson. Hochwertigkeit hat seinen Preis- das Preis-Leidtungs-Verhältnis stimmt aber!
Ob Profi oder Heimwerker – hier gilt: einmal gekauft, für immer Ruhe.
Bei über 50 Tochterunternehmen und 140 Servicestationen mit über 12.000 Vertriebspartnern weltweit, findet wohl jeder einen Ansprechpartner in unmittelbarer Nähe.